Der Schrecken vom Amazonas 3D (2014), SteelBook™, 60th Anniversary Edition, DE

 

Release 02.10.2014

Universal Pictures Home Entertainment

Inhalt: Blu-ray Disc™ 3D, J-Card auf der Rückseite ablösbar

Originaltitel: Creature from the Black Lagoon

 

Fakten zum SteelBook™

  • keine Prägung
  • Lackierung in Seidenmatt
  • keinerlei Text auf dem Frontcover
  • Backartwork ohne störende Textelemente
  • Innendruck vorhanden, schön gestaltet

 

 

1
2
3
1

keinerlei Text auf dem Frontcover

2

Keine Prägung, seidenmattes Finish

3

keine störenden Textelemente auf dem Backcover

Bewertung

Das vorwiegend in Grautönen gehaltene SteelBook™ zum Filmklassiker Creature of the Black Lagoon (dt: Der Schrecken vom Amazonas) zeichnet sich vor allem durch das Fehlen jeglichen Textes auf dem Frontcover aus. Ein Titel oder gar Namen von Schauspieler sind nicht vorhanden.  Der Filmtitel ist nur auf dem Spine angebracht. Auch die Rückseite ist frei von störenden Textelemente und das am unteren Rand mittig angebrachte Universal Logo sowie die typischen Copyright-Texte sind sehr dezent gehalten und stören das Artwork nicht. Ein Prägung gibt es nicht, was aufgrund des recht sperrigen Titels (egal ob der englische Originaltitel oder der deutsche Filmtitel) dem Artwork meines Erachtens auch nicht zuträglich gewesen wäre. Positiv ist auch zu bewerten, dass man auf jegliche Bewerbung der 3D Effekte im Artwork verzichtet hat. Lediglich auf dem Spine ist das 3D Logo vorhanden. Der Innendruck ist gut erkennbar, schön gestaltet und passt zur Gestaltung von Front- und Backcover.

Die Qualität des seidenmatt schimmerndes Lackes ist weitestgehend in Ordnung, auch wenn das bewertete Steelbook einige winzige Kratzer bzw. Abschürfungen aufweist. Diese finden sich vor allem an den Kanten und können unter Umständen durch die dann blanke Oberfläche das seidenmatte Finish stören. Das gilt natürlich fast immer bei solchen Problemen, nicht nur für dieses Steelbook.

Das SteelBook™ selbst als auch die Kunststoffeinlage für die Blu-ray Disc™ sind ordentlich verarbeitet und von solider Qualität, der Spinne ist ordentlich eingepasst und auch sonst gibt das Material keinen Grund für eine Reklamation.

Die eingelegte Disc ist mit einem eigenen Artwork versehen. Leider passt dies so gar nicht zum Rest der Veröffentlichung, da in kräftig bunten Farben ausgeführt. Da wäre wenige mehr gewesen.

Das Artwork ist nicht exklusiv, sondern wird auch für Veröffentlichungen beispielsweise in Italien oder Großbritannien verwendet. Unterschiede gibt es nur bei der J-Card.

Mit der Jubiläumsausgabe zur Creature from The Black Lagoon (dt: Der Schrecken vom Amazonas) hat Universal ein gelungenes Steelbook abgeliefert. Kleine Schwächen verhindern aber eine bessere Wertung

6/10

Wertung

 

 

Alternativen zum vorgestellten deutschen SteelBook™ (Auswahl):

  • (IT) DVD-Store exclusive
  • (JP) Amazon.jp exclusive
  • (FR), (UK) non-exclusive

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*