Get on Up – The James Brown Stoty, Limited Edition SteelBook™, DE

 

Release 12.02.2015

Universal Pictures Home Entertainment

Inhalt: 1x Blu-ray Disc™ 2D

Originaltitel: Get on Up

 

 

Fakten zum SteelBook™

  • Rahmenprägung und Prägung Mikrofon
  • Frontcover ausschließlich Motiv und Filmtitel
  • Backcover mit kaum störenden Text
  • Lackierung/Druck in  Seidenmatt Metallic
  • farbiger Innendruck vorhanden
  • Filminformationen sind auf einer ablösbaren J-Card vorhanden

 

1
2
3
4
5
1

Rahmenprägung

2

Mikrofon geprägt

3

Finish Seidenmatt Metallic

4

Text stört kaum

5

Artwork Backcover passend zu Frontcover

Bewertung

Das SteelBook™ zu Get on UP – The Jame Brwon Story präsentiert sich in einem seidenmatten Finish mit Mettalic Effekt. Das Hauptmotiv sowohl auf Front- als auch Backcover sind Zitate und Textpassagen über James Brown, welche in mehr oder weniger „schwachem“ Grau auf graumetallenem Grund aufgedruckt sind. Dazu im Kontrast der in Schwarz gehaltene Filmtitel „Get on Up“ sowie in Rot der Zusatz „The James Brown Story„.

Das Frontcover zeichnet sich zudem dadurch aus, dass es außer dem Titel und dem Motiv keinen weiteren Text aufweist. Es ist mit einem Rahmen und zusätzlich mit einem geprägten Mikrofon versehen, welches von rechts unten aus dem Rahmen schräg in die Mitte verläuft.  Ein wirklich sehr gelunges Frontcover.

Auf der Rückseite setzen sich die Zitate und Textpassage fort, es gibt allerdings keine weitere Prägung. Am unteren Rand befinden sich in grau aufgedruckt das Universal Logo sowie ein paar Credits. Diese sind aber kaum sichtbar, aufgrund der Gestaltung des Motivs. Auch sehr gut gelöst.

Auf dem Spine, farblich passend zum Rest des SteelBook ebenfalls in Graumetallic, ist neben dem Filmtitel (farblich analog zur Front in Schwarz und Rot) noch das Blu-ray Disc™ sowie das Universal Logo vorhanden. Beide Logos sind jedoch sehr dezent (in Grau) aufgedruckt, so dass diese ebenfalls kaum auffallen.

Im Innern findet sich ein farbiger Innendruck, der eine Konzertszene darstellt. Für die Disc hat man als Motiv das Aussehen einer LP gewählt. Leider geht dies etwas unter, da zum Einen der im unteren Bereich überflüssigerweise in Blau gehaltene Bereich mit großem weißen Blu-Ray Disc™ Logo versehen ist und zum anderen durch die doch etwas zu zahlreichen Rating Logos. Da hätte es sicherlich auch verschiedene Drucke für verschiedene Länder geben können, ohne das hier gleich massig Zusatzkosten entstanden wären. Ein kleiner Wermutstropfen, aber sicher ob das Gesamtpaketes zu verschmerzen.

Hinsichtlich der Ausführung des SteelBook™ lässt sich nichts negatives finden. Lack/Druck sind ordentlich und bei meinem Exemplar zumindest fehlerfrei. Die Kunststoffteile und Spine sind vernüntig eingepasst und das SteelBook schließt korrekt, ohne dass es irgendwo Spalte gibt bzw. wieder aufspringt.

Die erste dicke Überraschung 2015. Das SteelBook zu Get on Up ist ein richtig großer Wurf. Mit einem besseren Design für die Disc wäre hier die 9 drin gewesen.

8/10

Wertung

 

Alternativen zum vorgestellten deutschen SteelBook™ :

  • (UK) Limited Edition SteelBook™, gleiches Artwork (Release Ende März 2015)
  • (CZ) Filmarena Collection, Limited Edition SteelBook™, gleiches Artwork (Release Mitte März 2015)

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*