April 2015: Der erste Mai-Feiertag ist vorüber, und so wird es nun auch Zeit für das April-Fazit auf kleine-Blechwelt.

Nachdem der vergangene März eine Vielzahl an Veröffentlichungen mit sich brachte, ließ es der April wieder etwas ruhiger angehen. Neben insgesamt 21 Veröffentlichungen im SteelBook™ gab es auch noch weitere 5 Releases im FuturePak. Neben den zahlreichen Veröffentlichungen zum Kino-Blockbuster Der Hobbit – Die Schlacht der Fünf Heere waren vor allem die Steelbooks der Gallery 1988 Edition für den größten Anteil an den Veröffentlichungen verantwortlich. Nachdem diese Editionen auf der anderen Seite des Atlantiks zum Teil bereits Ende letzten Jahres verfügbar waren, wurde es aber auch mal Zeit, dass diese Steelbooks auch in Deutschland erscheinen. Mit den Steelbooks zu allen drei Teilen der Jurassic Park-Reihe stimmte man dann schon mal auf den für den Sommer in den Kinos anstehenden vierten Teil Jurassic World ein. Zu Who Am I erschien zudem eine SteelBook™ bei dem die Community über das Design abgestimmt hatte, welches ich auch als durchaus gelungen bezeichnen würde.

Aus Asien gab es wieder einige tolle Zugänge. Von Novamedia kam Begin Again in mehreren Versionen (Fullslip, Lenticular-Slip, Quarter Slip A und B) sowie Wadjda als Amaray-Fullsip und Plain Archive steuerte Rust and Bone in 2 Amaray-Fullslip-Varianten bei. Alles kleine aber feine Editionen. Den weitesten Weg hatte letzten Monat aber sicherlich das SteelBook™ im Fullslip zu Fury von Amazon Japan.

Und wie immer war auch Zavvi wieder mit ein paar Zugängen vertreten. Mit The Good, the Bad and the Ugly erschient nun auch Sergio Leones Meisterwerk als schönes SteelBook™ im Handel. Vervollständigt wurden die Neuzugänge von der Insel noch mit den 3 Steelbooks zur Pirates of the Caribbean Reihe.

Damit bin ich am Ende meines April-Fazit angelangt und wünsche allen einen erfolgreichen Mai mit vielen hoffentlich hochwertigen Veröffentlichungen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*